Indoor Cycling

Radeln wie die Profis im Fitness-Club!

 
Indoorcycling, Körperforum
Fahrradfahren kann jeder. Wie gesund es ist, wissen Sie bestimmt. Biken ist Fitness pur: das gelenkschonende Ganzkörpertraining verbessert Ausdauer, Kraft, Koordination und ist ein super effektiver Fettkiller. Weil Sie beim Radeln fest im Sattel sitzen, ist es zudem ideal für Menschen mit Gelenkproblemen oder Übergewicht.

Aber steigen Sie auch bei Regen aufs Bike? Bei uns im Studio trainieren Sie beim Indoor Cycling unabhängig von Wetter und Jahreszeit. Auf topmodernen Standfahrrädern, auf denen Sie zu rhythmischer Musik gemeinsam mit einer ganzen Gruppe fahren. Die Bikes werden vor jeder Stunde auf Ihre Körpergröße angepasst. Wichtig: jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie intensiv er trainieren möchte: mit einem Hangriff lässt sich der Widerstand des Schwungrades individuell verändern.

So können Sie sich bis zur nächsten „Tour de France“ fit radeln, ein klein wenig wie Lance Armstrong und Co. Oder einfach nur eine Stunde lang mit viel Spaß, Dynamik und anderen begeisternden Bikern so richtig ins Schwitzen kommen.

In einer Indoor Cycling-Stunde geht’s in drei Etappen zur Topform: im Warm-Up bringen unsere Trainer Sie langsam auf Touren und bereiten das Stundenprofil vor. In der Hauptphase fahren Sie Ihre Strecke – in der Ebene, mit leichten Hügeln oder als anspruchsvolle Bergetappe.
Beim Cool-Down wird’s gemütlicher, um die Herzfrequenz wieder zu senken. Und zum guten Schluss gibt es angenehmes Stretching. Damit Sie effektiv und sicher trainieren, kontrollieren Sie während der gesamten Stunde Ihre Pulsfrequenz.