Hypoxi

Figurformung durch Unterdrucktherapie von Hypoxi®

Haben Sie den Wunsch Ihre Figur aktiv zu Formen?

Hypoxi, Körperforum Grünberg
Therapiegeräte von Hypoxi®

Unterdrucktherapien gehören zu den ältesten Heilbehandlungen in der Naturmedizin. Sie sind dort bereits seit 5000 Jahren fester Bestandteil. Die gewünschte Wirkung der Unterdrucktherapie ist immer die Steigerung der Durchblutung im Haut- und Unterhautfettgewebe und die damit verbundene Verbesserung des Stoffwechsels und Aktivierung der Selbstheilkräfte des Körpers.

Die Steigerung der Durchblutung entsteht auf Grund des auf die Haut einwirkenden Soges, wodurch die Gewebesäfte in die äußeren Hautschichten gezogen werden. Die Verbesserung des Stoffwechsels ist die Folge der gesteigerten Durchblutung. Blut ist das Transportmittel der wichtigsten Nährstoffe und damit auch des Sauerstoffs. Mehr Nährstoffe und mehr Sauerstoff im Gewebe bewirken eine Beschleunigung der Verbrennung und Erhöhung der Zelltätigkeit. Die Aktivierung der Selbstheilkräfte wiederum ist die Folge des gesteigerten Stoffwechsels. Wertvolle Nähr- und Brennstoffe werden in das Gewebe gesaugt – Zellschlacke und blockierende Fette können aus der Zelle abtransportiert werden. In der Naturmedizin werden für diesen Vorgang „Schröpfgläser“ verwendet, die auf die Haut aufgesetzt werden.

Wir setzen auf die hochwertigen Therapiegeräte von Hypoxi®. Im Hypoxi®-Trainer ist der ganze Unterkörper von den Hüften abwärts, im Unterdruck. Es gibt weder einen Hautknick noch eine Dehnung des Gewebes und der Gefäße, weshalb es auch zu keiner unnatürlichen Belastung kommt. Die Stärke des einwirkenden Unterdrucks entspricht dem atmosphärischen Druck in einer Höhe von 2000 m. Das stellt eine Belastung dar, der jeder sportgesunde Mensch problemlos gewachsen ist. Die Unterdruckeinwirkung im Hypoxi®-Trainer ist völlig natürlich und bei richtiger Anwendung frei von allen negativen Nebenwirkungen. Der Erfolg stellt sich schon nach wenigen Anwendungen mit sichtbaren Ergebnissen ein.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Infotermin unter:  06401 / 3081.